News

wJB1: Drittes Heimspiel in Folge

Mittwoch, 10. Oktober 2018 (16:09:05 Uhr)

Der Württembergliga-Nachwuchs der weiblichen B1-Jugend trifft am frühen Samstagmorgen in seinem dritten Heimspiel in Folge auf den TV Nellingen 2. Anpfiff gegen den stark einzuschätzenden Bundesliganachwuchs wird um 11:45 Uhr in der PG-Arena sein.


Mit gleich drei B-Jugend Teams geht der TV Nellingen in dieser Saison im Spielbetrieb an den Start, dabei tritt die B1 in der Baden-Württemberg Oberliga an und war hier auch schon erfolgreich. Die „Zweite“ von Trainer Michael Müller spielt in der Württembergliga. Was für eine hohe Qualität im Bundesligaverein aus Ostfildern! Die Mannschaft der Toptorschützinnen Melissa Leopold und Lara Hemmerle startete zwar mit zwei knappen Niederlagen in die Saison, ist aber dennoch auf keinen Fall zu unterschätzen. Dafür ist die Qualität der Nachwuchstalente beim TVN viel zu hoch.


Die TGB ihrerseits hat das Spiel gegen die JSG Balingen-Weilstetten analysiert und abgehakt. Viele Baustellen, aber auch viele gute Ansätze sind dem Trainerteam in Erinnerung geblieben, die man mit den Mädchen besprochen hat. Nun möchte man die gute Entwicklung auch im Spiel gegen Nellingen weiterführen. Leider wird man auch dieses Mal wieder auf Spielerinnen verzichten müssen: Nina Löffler (Spiel mit dem TSV Bad Saulgau) fehlt ebenso wie Jana Meinhardt (private Gründe). Die letzte Woche noch krank fehlende Maria Prang wird dagegen wahrscheinlich wieder auflaufen können. Auf Grund von einigen Absagen unter der Woche war ein geregeltes Training nur begrenzt möglich und so gilt es am Samstag vor allem die altbewährten Tugenden an den Tag zu legen, um beim dritten Heimspiel in Folge mit halten zu können. Eine laufbereite Abwehr soll die Grundlage für ein gutes TGB-Spiel sein. Vor allem beim Tempospiel nach vorne möchte man aber gefährlicher sein und sich steigern. Mit der richtigen Einstellung dürfte einem lange offenen Spiel dann aber nichts mehr im Wege stehen.


Anpfiff der Württembergliga-Partie in der PG-Arena wird am Samstag um 11:45 Uhr sein!

// Weibliche B-Jugend

« zurück